18 JulEnergieverschwendung

Kennen Sie das auch?
Das Gefühl permanent unter Druck zu stehen?
Ein Gefühl von Enge und Belastung?
Stress und ein nagendes Gefühl der Unzufriedenheit?

Möglicherweise hoffen Sie, dass Sie auf die eine oder andere Art lernen werden (können), mit diesem unangenehmen Lebensgefühl umzugehen.
Vielleicht „erleichtern“ Sie Ihre tägliche Anspannung, indem Sie über die Widrigkeiten des Alltags schimpfen?

Ist es das Wetter?
Oder die monatlich viel zu früh auftretende Ebbe in Ihrem Geldbeutel?
Ist es die angespannte Wirtschaftslage in Europa?
Sind es die täglichen Neuigkeiten aus der Politik die Ihre Spannung erzeugen?
Oder macht Ihr Partner mal wieder alles falsch?
Ist Ihr Chef ein unverbesserlicher Nörgler oder einfach kleinkariert?
Die Kollegen missgünstig und unverschämt?
Oder ist es vielleicht etwas ganz anderes, was diesen ständig fühlbaren Druck in Ihnen auslöst?

Vermutlich könnten wir noch viele Gründe finden, die Sie daran hindern glücklich und zufrieden zu sein.
Aber das hilft nichts.
Pure Energieverschwendung!

Im Gegenteil!
Negative Gedanken an die widrigen äußeren Umstände und Schuld erhöhen den feinen, permanenten Druck, der Sie ohnehin stets begleitet.
Höchstwahrscheinlich reagieren Sie darauf mit weiterer Spannung,  mit höherem Druck und weiterem Unbehagen und Unzufriedenheit.

Mein Tipp:
Holen Sie tief Luft…Atmen Sie tief ein (und natürlich wieder aus…)
und lauschen Sie auf Ihren Atem.
Können Sie schon fühlen, wie Sie innerlich ruhiger und leiser werden?

Wenn Sie sich ruhig fühlen, achten Sie bewusst auf die Spannung in Ihrem Körper.
Nehmen Sie einen Druck in Ihrem Kopf wahr?
Fühlen Sie die Spannung in Ihren Schultern oder in Ihrem Rücken?

Bitte spüren Sie!
Überlegen Sie nicht, warum dieser Druck da ist, oder wo er her kommt, sondern fühlen Sie!

Sie können den Druck fühlen?

Herzlichen Glückwunsch!
Den ersten und wichtigsten Schritt haben Sie jetzt geschafft.
Sie können den schädlichen Druck wahrnehmen, der normalerweise von Ablenkung, Alltagsmüll und Gedankenkreiseln verborgen bleibt – und jetzt im zweiten Schritt, brauchen Sie nur noch darüber nachdenken, wie Sie ihn wieder los werden.

Dafür empfehle ich Ihnen Alpha-Entspannung – für Ihren Körper, Geist und Seele.
Diese Form von Entspannung stärkt bereits direkt während der Anwendung Ihre guten Gefühle.

Übrigens:
BurnOut ist nach wie vor hochbrisante Schlagzeile.
In einem Bericht des Manager-Magazins von heute ist die Rede von einem „Burnout Ranking“, das zehntausende von ausgebrannten und angeschlagenen Menschen zählt.

Falls Sie sich selbst betroffen fühlen oder vielleicht unsicher sind, stehe ich gern mit Rat und Tat zu Ihrer Verfügung.

Ich wünsche Ihnen viele gute Gefühle.
Direkt aus Ihrer Mitte.
Besser und besser!


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/16/d327960470/htdocs/noburnout/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *