19 JanGanz anders ;-)

Viele Menchen haben Angst vor Veränderung.
Etwas Neues?
Neue Erfahrungen?
Ungünstige Prognosen?
Ein banger Blick in die Zukunft?

Angst erzeugt Stress, Druck und Starre.
Oft haben Menschen, die von Stress, Druck und den Symptomen einer Burnout Erkrankung betroffen sind, verlernt die Zukunft als das zu sehen was sie ist:

Die Zukunft ist unsicher.

In der Veränderung liegen Risiken, aber auch viele Chancen und Möglichkeiten.
Der beste Weg die Zukunft abzusichern ist, sie selbst zu gestalten.

Das Leben findet immer JETZT statt.
…und der Blick auf die Gegenwart kann bewusst machen, dass sich alles zum Guten verändern kann.
Alles verändert sich. Nichts bleibt wie es ist.

Mein Tipp:

Positive Veränderung in drei Schritten:

  1. Im ersten Schritt ist es wichtig zu erkennen, was tatsächlich ist.
    Eine Bestandsaufnahme der aktuellen Situation macht bewusst, welche Veränderungen gute Wirkung erzielen könnte.
    Dabei geht es nur um die Gegenwart und Aufmerksamkeit auf das was im Augenblick geschieht.
    Ehrlichkeit ist oberstes Prinzip.
    Achtung: Eine Bewertung der Situation ist nicht nötig, sogar häufig schädlich.
  2. Der zweite Schritt benötigt Fantasie und Vorstellungskraft.
    Wie soll sich die Situation verändern?
    Was will ich sehen, hören, riechen, schmecken und fühlen?
    Nur wer sein Ziel kennt, kann es auch erreichen.
    Achtung: Im zweiten Schritt geht es nicht darum einen guten Weg zu finden, sondern ausschließlich mit der eigenen Vorstellungskraft (und allen Sinnen!) das Ziel genau zu bestimmen.
  3. Der dritte Schritt heißt: Action!
    Gute Fragen erzeugen gute Antworten!
    Was kann ich tun, damit ich meine Vorstellung erreichen kann?
    Gibt es Möglichkeiten, wo ich mir Hilfe holen kann?
    Wer könnte mir helfen?
    Wo kann ich mich informieren?
    Was will ich tatsächlich tun?

Übrigens:
Rom wurde auch nicht an einem einzigen Tag erbaut.
Jede positive Veränderung braucht Zeit.
…und Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.

Entspannung auf der Alpha-Ebene erzeugt das optimale Klima für die Zukunftsgestaltung.

Ich wünsche viel Freude beim Verändern und Gestalten – und viele positive  Ergebnisse.
Besser und besser!

Post Tagged with , ,

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/16/d327960470/htdocs/noburnout/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *