07 JunNach dem Burnout…

Nach dem BurnoutGibt es ein Leben nach dem Burnout?
Ist es möglich, eine tiefe Lebenskrise zu überwinden?
Kann es sogar sein, dass nachher alles viel besser wird, als vorher?

Wer in einer Krise steckt, sieht oft den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr…

Susanne 28, erzählte mir neulich, dass sie am Ende ist.
Bevor sie zu mir kam, litt sie schon seit mehreren Jahren an schmerzhaften BurnOut-Symptomen, begleitet von dem Gefühl, dass sie an ihrer Lebenssituation nichts verändern könne und deshalb dazu „verdammt“ sei, ihr Leid und auch ihre Leiden zu ertragen.

Was denken Sie?
Hört nicht fast jeder Kummer, fast jeder Schmerz und auch Verzweiflung irgendwann auf?

Zum Glück gibt es viele Möglichkeiten, die diesen Prozess beschleunigen können.

Für mich war klar, dass Susanne nicht „am Ende“ sondern ganz deutlich an einem Anfang steht.
Und mit einigen einfachen aber wirkungsvollen Übungen und Zuversicht gelang es Susanne auch ganz bald, das zu verinnerlichen. Viele kleine Verbesserungen führten sie bereits zu einem angenehmeren Lebensgefühl.

Sie möchten wissen woher ich das so bestimmt weiß?
Nun, weil ich das selbst schon erlebt habe.
Wenn Sie mehr über meine eigene Geschichte erfahren wollen, werden Sie in der aktuellen Ausgabe von der Zeitschrift „myway“ fündig. (Klick hier)

Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Tag, voller Freude und Gelassenheit!
Besser und besser!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *