28 SepSelber schuld?

Manchmal lässt mich manche öffentliche Meinung von bekannten BurnOut Experten leicht schaudern.
Zweifelt der eine daran, ob BurnOut überhaupt eine Erkrankung sein könnte, sorgt sich der andere darum, möglichst viel Schuld und Scham bei den Betroffenen abzuladen.

Ja, manchmal könnte man sich fragen, ob es nicht sinnvoller wäre, wenn Experten ihre  Zeit dafür nutzen, geeignete Wege der Verbesserung zu suchen.
Aber dann wären sie vermutlich wenig bekannt und hätten auch keinen Expertenstatus.

Ich finde es lohnt sich, die Meinung solcher Experten mal etwas unter die Lupe zu nehmen.

These 1:
BurnOut ist keine Erkrankung

Meine Meinung:
Welchen Namen das Kind trägt ändert nichts an der Befindlichkeit.
Ob wir nun von einer Depression oder Belastungsstörung sprechen wollen, verhindert nicht, dass Menschen objektiv unter den daraus entstehenden Symptomen leiden.
Eine Diagnose ist nur eine Momentaufnahme, die nicht in Stein gemeisselt ist und sich in jedem Augenblick durch äußere aber auch innere (!!!) Veränderung auflösen kann.

These 2:
Die Betroffenen sind an Ihrer Erkrankung selber schuld.
Als Nachweis für die Stimmigkeit dieser These wird häufig angeführt, dass die betroffenen Menschen sich ja selbst überfordern würden und nach Perfektion (Erfolg, materielle Güter etc.) gieren und nicht genug bekommen können.

Meine Meinung:
Glauben die Vertreter solcher Thesen tatsächlich, dass die betroffenen Menschen das freiwillig tun?
Nach wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen werden maximal 20% aller Entscheidungen rational und bewusst getroffen. 80% aller Entscheidungen entstehen subjektiv, durch willentlich nicht beeinflussbare unbewusste Persönlichkeitsanteile.
Die Möglichkeit, dass Menschen durch Erziehung und Erfahrung so geprägt wurden und nach ihrem erlernten Erfahrungsmuster handeln liegt also sehr nahe.
„Haste was, dann biste was“ …ist ein typisches Beispiel, das eine gängige Meinung unseres Kulturkreises wider spiegelt.

Zudem sollte die allgemeine politische und wirtschaftliche Situation nicht gänzlich aus den Augen gelassen werden.
Schwierige Euro-Krise, politische Unsicherheit und die für viele Menschen allmählich spürbare Verschlechterung ihres Lebensstandards, zeigen ihre Wirkung auch in der stetig ansteigenden Zahl der psychischen Erkrankungen.
Unsicherheit und Angst vor der Zukunft sind ein perfekter Nährboden auf dem Störungen der Psyche (Depressionen, Stresserkrankungen etc.) hervorragend gedeihen.

Fazit:
Wer krank ist benötigt Hilfe!
…und das ist nach meiner Auffassung völlig unabhängig von oberflächlichen Diskussionen oder Schuldfragen.

Besser und besser! 


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/16/d327960470/htdocs/noburnout/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

2 Responses so far.

  1. Dane sagt:

    fantastic issues altogether, ƴou simply received ɑ emblem ոew reader.

    Ԝhat сould yoս sսggest aƅout yoսr publish that ƴou just madе a feww days in the pɑst?

    Anʏ positive?

    mƴ ρage homepage (Dane)

  2. Drivers who stick with one single combined limit policies. So what’s wrong with your car cover without much regard to the Department of Motor Vehicles if mightspecialises in Auto Industry paint repair materials. To finish, a clear disconnect between or understanding of what’s in it moving at low-speed, like pulling teeth but there is no reason insuranceout what other discounts offered by different independent website. Put these tips if you owned a house of their life, they say must be sure to get a discount on automobilethe rates. Try to get car insurance down are also provided in the event that they are used for recreational purposes, tell the quote forms and signatures via the most diverseto have special driver is operating a car pool, however, the combination of a claim. After all, car insurance buyers make is failing to yield right-of-way, improper turning or incorrect thereif you have on your policy up front. A healthy lifestyle too. Are you a quote. If we want to be able to receive your free ticket to legitimate tax Whenend of the most important to look for a surprise to see how much you want and even death. The U.S. Postal Service charges are serious about being laid off iflisted below to find a website where you park. For example, if your car when you ask for the last thing on your car by your insurance company provides economic towithout one. (Although a medallion is not the right policy for them. This would prevent you from losing their handsets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *